Berufenes Mitglied 

Gestaltungsbeirat  Wohnbau Niederösterreich
Gestaltungsbeirat der Stadt Wels
Fachbeirat  Stadtentwicklung Eisenstadt  STEP 2030




Konzeptueller Kontextualismus

Architektur ist die Vernetzung von Mensch, Ort, Technologie und Philosophie. Wir sammeln detaillierte Informationen über die Eigenheiten des Ortes, analysieren Nutzerprogramme, untersuchen neue Anwendungstechnologien und entwickeln aus diesen Analysen das kontextuelle Konzept. Unser Anliegen in der Architektur liegt in der Überlagerung von Komplexitäten, und wir generieren Gebäude mit programmatischen Neuinterpretationen, landschaftlicher Kontinuität, urbanem Kontext und differenzierten Raumsequenzen.

Unternehmensprofil

HOLODECK architects ztgmbh ist ein österreichisches Unternehmen mit mehrjähriger Berufserfahrung, zahlreichen Realisierungen und internationaler Anerkennung in den Bereichen Städtebau, Architektur und Projektentwicklung. Gemeinsam mit den Kunden entwickeln wir hochwertigen Städtebau und qualitative Architektur. Unsere Kernkompetenz liegt in der Analyse komplexer Zusammenhänge sowie Problemstellungen und der Entwicklung von kontextuellen baulichen Lösungen in Abstimmung mit den Auftraggebern. Wir verfügen über ein bewährtes Netzwerk von kompetenten Partnern im Bereich Projektmanagement, Kostenkontrolle, Tragwerksplanung, Bauphysik und Bauausführung.

Lehre

HOLODECK architects ist seit 1996 in der Lehre tätig. Gastprofessuren und Workshops in Turin, Paris und Wien. Vorlesungen und Entwerfenstudios an der TU Wien im Wohnbau, Hochbau, Gestaltungslehre und Städtebau beweisen die umfassende Kompetenz des Architekturteams Marlies Breuss und Michael Ogertschnig mit Ihren Mitarbeitern.

Aufgabengebiete

Unternehmensarchitektur, identitätsbildend und wirtschaftlich, für Handel, Gewerbe und Bürobauten. Kulturbauten, kontextuell und visionär, für öffentliche und private Auftraggeber. Wohnbauten, freifinanziert oder gefördert, für höchste und aussergewöhnliche Ansprüche. Umstrukturierungen und Sanierung von Bestandsbauten im historischen Kontext. Studien im Städtebau für strukturelle Umwidmungen und neue Quartierplanungen.

Leistungsgebiete

Beratertätigkeit bei Standortsuche und Analyse der planerische relevanten Unternehmensabläufe. Projektentwicklung national und international Teilnahme an geladenen Wettbewerben und Gutachterverfahren in allen Aufgabengebieten. Generalplanertätigkeit bei Grossprojekten. Erstellung von Konzeptstudien und Forschungsarbeiten auf dem Gebieten der Architektur, Design, Interieur und Städtebau. Feasibilitystudien bis zur behördlichen Genehmigungsplanung. Ausführungsplanung und Erstellung von Leitdetails sowie Detailplanung. Ausschreibung samt Kostenermittlung und Kostenverfolgung. Projektmanagement bis zur formalen Übergabe an die Auftraggeber.

Netzwerk

Kompetente Partner und langjährige Zusammenarbeit mit interdisziplinären Fachleuten auf den Gebieten Soziologie, Raumplanung, Betriebswirtschaft, Kunst, Tragwerksplanung, Haustechnik, Lichtplanung, Bauphysik, Grafik und Verkehrsplanung.

Ausbildung

Marlies Breuss, Dipl.Ing. und M.Arch. studierte an der TU Wien und SCIArc Los Angeles. Michael Ogertschnig, Dipl.Ing. studierte an der TU Wien und IAAS MACBA. Alle Mitarbeiter verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse in der Architektur und eine fundierte fachliche Ausbildung auf internationalem Niveau.